tango11

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gastlehrer

Über uns

Mario Camillis y Barbara Wainright
Barbara fing mit zwei Jahren spielerisch an zu tanzen. Als Kind bekam sie eine klassische Ballettausbildung . Im zarten Alter von zwölf kam der Tango in ihr Leben, den sie später in Buenos Aires intensivierte. Mit Neunzehn zog sie in die Hauptstadt des Tangos, um sich ganz dem Tanz zu widmen. Dort stieß sie auf Mario De Camillis mit dem sie seit knapp 2 Jahren  arbeitet.
Mario studierte klassischen Tanz, Tanztheater und hat zusätzlich ein Clownstudium drangehängt. Mario tanzt Shows und unterrichtet in Buenos Aires, unter anderen in der "Escuela Argentina de Tango".
2009 war für die beiden ein besonders  erfolgreiches Jahr. Sie vertraten Buenos Aires bei den Weltmeisterschaften und tanzten sich unter die Top-Ten der welt-besten Tangotänzer.

Mit der Show "el sonido de las caricias" gingen sie dieses Jahr  auf Europa Tournee. Mehr über die beiden unter www.mariodecamillis.com.ar und auf FB unter TANGO Mario De Camillis y Barbara Wainnright ARGENTINO.

Patricio Zarazaga • Geboren 1984 in Argentinien. Schon früh war fuer Patricio klar, dass er eine Laufbahn als Künstler gehen wird.
Seine musikalische Ausbildung beendete er mit einem "Technical degree in Violin" in Argentinien. Tänzerisch wurde er von den großen "Maestros" (u. a. Copes, Nora Witanowski y Juan Carlos Martines) des Tangos ausgebildet.

Derzeit macht Patricio in Europa seinen Master in Performing Arts, und ist mit seinem Tango Orchester QUE TANGAZO in ganz Europa auf Tour.
Patricio hat in Berlin erfolgreich den NICKELTANGO geleitet und dort auch Kurse und Einzelunterricht gegeben.           
Mehr Patricio bei  www.patriciozarazaga.wix.com/artist

Baris Atmaca
Elegant, sauber und musikalisch, Baris tanzt nicht nur Salon Style sondern schafft es eine Harmonie zwischen Salon und Nuevo herzustellen.

Geboren 1978 in Istanbul, begann Baris mit Tango Argentino in der Pera Fine Arts School/ Istanbul, wo er 2002 Graduierte.
Während seines Studiums arbeitete er mit Argentinischen Maestros wie Eduardo Aguirre und Marianna Graciotti. Er arbeitete als Choreograph zu "Tangoist" und "Baila Tango", und lehrt in verschiedenen Tanzschulen in Istanbul, und ist auch bei internationalen Tangofestivals als Lehrer gefragt.
Boris hat die Class-A Tango Argentino Lizens der "Turkey Dance Sport Federation" Boris kooperiert mit verschiedenen Größen des argentinischen Tango: Mariano "Chicho" Frumboli, Esteban Moreno und Claudia Codega, Sebastian Arce und Marianna Montes u.a


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü